5. Armuts- und Reichtumsbericht in der Ressortabstimmung

Der Bericht ist aktuell in der Ressortabstimmung und wird danach im Kabinett beschlossen, bevor er im Bundestag beraten wird.

 Die breite Akzeptanz der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland fußt auf zwei Perspektiven: Erstens, dass für jede und jeden durch Anstrengung und Leistung ein Aufstieg möglich ist, und zweitens, dass jede und jeder Anteil am gesellschaftlichen Wohlstand hat. Der Fünfte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung untersucht, Weiterlesen

Suppenküche ist nötiger denn je

Ehrenamtliche haben in den vergangenen zehn Jahren 8640 Einsätze absolviert

Es duftet nach Eintopf in der Suppenküche am Schloßberg, als Jörg Vester, Bischof der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland, und Martin Steinmetz, Gemeindeevangelist der Kirchengemeinde Pforzheim-Büchenbronn, vorbeischauen. Weiterlesen

2. Straßenaktion am 11. Februar 2017 in Ludwigsburg

Liebe Freunde, Mitstreiter und Interessierte,Kirche Roland 03

am 11. Februar veranstaltete die LAK-BW ihre 2. Straßenaktion in Form eines Infostandes in Ludwigsburg. Als Aktive waren Anne, Corinna, Sylvia, Richard, Hans, Doris, Eberhard, Siglinde und Roland dabei. Weiterlesen

LAGALO-Treffen am 27. Januar 2017 in Tübingen

Liebe Freunde, Interessierte und Mitstreiter,lagalo_mT

am 27. Januar 2017 fand im Tübinger Arbeitslosentreff das erste LAGALO-Treffen in diesem Jahr statt. An diesem Treffen nahmen heute insgesamt 16 Personen teil, welche sich entweder ehrenamtlich oder als Beschäftigte von Wohlfahrtsverbänden aus Baden-Württemberg mit Erwerbslosen auseinandersetzen. Weiterlesen

Hartz IV – Vertane Chancen

Seit August 2016 gilt nach dutzenden Abänderungen wieder eine neue logo dgbVersion des Hartz IV- Gesetzespakets. Offiziell ist es die 9. Fassung. Angekündigt waren Vereinfachung, Entbürokratisierung und Verbesserung. Ein Interview über die Realität mit Martin Künkler, Arbeitsmarktpolitiker beim DGB

Weiterlesen