Antrag der BBI und der LAK-BW zur Übernahme von Kosten für Armutsbetroffene

BBI und lak-bw stellen folgenden Antrag : 

Die nak fordert die Sozialen Verbände/Fachverbände der Wohlfahrtspflege auf, grundsätzlich die Beteiligung von armutsbetroffenen Menschen und ihren Organisationen bei Tagungen, Fachveranstaltungen, Seminaren, Kongressen etc. zu ermöglichen und die dafür  entstehenden Kosten zu tragen:
z. B.Teilnahmegebühren, Reisekosten und Kosten der Verpflegung.

Weiterlesen

Ich möchte unterstützen! Gespräch mit Jens Spahn in Karlsruhe

Ich möchte unterstützen!  
Im Vorfeld des Gesprächs mit Jens Spahn wollen wir zeigen, dass wir viele sind. Wir könnten im Vorfeld des Treffens eine Podiumsdiskussion organisieren oder gleich eine große Kundgebung oder Demo in Berlin? Ich suche Menschen, die mich dabei unterstützen mit Ideen und aktivem Einsatz.
Wie möchtest Du unterstützen? *

Weiterlesen

Einladung Netzwerk „Politische Bildung marginalisierter/prekärer gesellschaftlicher Gruppen

Einladung zur Vorbereitung der Aktionswoche 2018

Vorbereitung und Durchführung der 15. Landesweiten Aktionswoche „Armut bedroht alle“ im Jahr 2018 vom 15.10.2018 – 21.10.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

die gemeinsame Landesarmutskonferenz Baden-Württemberg (LAK-BW) wird im Jahr 2018 die 15. landesweite Aktionswoche „Armut bedroht alle“ durchführen. Nach der sehr erfolgreichen Aktionswoche 2017, die zum Inhalt die Bedeutung der Vernetzung zur Stärkung der Armutsbekämpfung in Baden-Württemberg hatte, gilt es für das Jahr 2018 ein passendes Kampagnenthema zu formulieren.

Dies kann nur als Resultat eines Gruppenprozesses entstehen. So sollten sich unterschiedliche Menschen finden, die gemeinsam an diesem Projekt arbeiten.

 Zu einem ersten Treffen im Neuen Jahr laden wir für den

 Mittwoch, 24.01.2018, 15 Uhr

 nach Stuttgart ein. Wir treffen uns in der Geschäftsstelle der Liga Baden-Württemberg, Stauffenbergstraße 3, 70173 Stuttgart, Telefon 0711-6196712. Weiterlesen

Mehr als jeder Siebte von Armut im Südwesten bedroht

Im Südwesten ist mehr als jeder siebte Mensch von Armut bedroht. Welche Lösungen es dafür gibt, soll nun eine Aktionswoche zeigen.

Fast 1,6 Millionen Menschen im Südwesten – mehr als jeder siebte – sind von Armut bedroht. «Wirksame Armutsbekämpfung ist zuallererst eine Aufgabe der Politik», sagte die Geschäftsführerin des Sozialverbands Liga der freien Wohlfahrtspflege, Eva Weiser, zum Start der 14. landesweiten Aktionswoche «Armut bedroht alle»  Weiterlesen

Einladung zur Landespressekonferenz am 16. Oktober

14. landesweite Aktionswoche „Armut bedroht alle“ (16.-22. Oktober 2017) „Netzwerke gegen Armut und Abstiegsangst“

Montag, 16.10.2017, 11.00 Uhr Bürger- und Medienzentrum des Landtags von Baden-Württemberg, Bertha-Benz-Saal, Konrad-Adenauer-Str. 3, 70173 Stuttgart

Weiterlesen